Ein Landwirt lehnt an einem Traktor
Grundeigentümer

Windkraft auf Ihren Flächen: Ertrag trifft Energiewende

Wind ernten – damit kennen sich die Experten von Alterric seit über 30 Jahren aus. Und weil Energiewendevorhaben eine solide Basis brauchen, arbeiten wir von an Anfang an eng und partnerschaftlich mit den Eigentümern unserer Windkraftflächen zusammen. So profitieren auch Sie als Landeigentümer von unserer Erfahrung.
Das Icon zeigt eine Wolke und Wind

erfahrene Windplaner

Das Icon zeigt eine Person mit einem Häkchen

verlässliche Ansprechpartner

Das Icon zeigt ansteigende Balken in einem Diagramm

sicheres Zusatzeinkommen

Ihr Land hat Windstärken

Flächenprüfung Windenergie: Auftakt für eine nachhaltige Partnerschaft

Sie möchten Ihr Grünland, Forst- oder Ackerflächen für die Gewinnung von Windenergie nutzen? Dann sollten wir uns kennenlernen! Denn diese Idee ist in doppelter Hinsicht produktiv: Sie tragen mit dem Verpachten von Flächen für Windräder zur Energiewende bei und schaffen sich zusätzlich ein verlässliches, lukratives Einkommen. Natürlich können Sie Ihr Land weiterhin für Anbau oder Viehhaltung nutzen, denn Windkraftanlagen brauchen nicht viel Platz.

Windenergie-Standortbewertung mit Erfahrung und Augenmaß

Von der Windhöffigkeit über die Regionalplanung bis zum Naturschutz: Wir wissen, auf welche Standortfaktoren es ankommt, damit Windenergie zum Erfolg wird. Wir prüfen zum Beispiel, ob Windkraft auf Ihren Flächen mit Flächennutzungs- und Regionalplänen vereinbar ist. Und dank unserer Erfahrungswerte können wir valide Prognosen für Wind- und Ertragspotenziale treffen.

Zusammengefasst

Wir ermitteln, ob Ihre Flächen durch nachhaltige Alterric-Windkraftnutzung langfristig stabile Erträge liefern können. Für die Windparkplanung wählen wir geeignete Standorte aus, sichern die nötigen Grundstücke und binden alle Beteiligten durch einen transparenten, offenen Dialog mit ein. Sprechen Sie uns auch gerne an, wenn Sie eigene Projektpläne für erneuerbare Energien haben und einen kompetenten Partner suchen. Gemeinsam machen wir aus Ihrer Idee eine tragfähige Lösung.

„Die Pacht für die Windparkflächen ist eine zuverlässige, zusätzliche Einnahmequelle, mit der unsere Grundeigentümer unabhängig von den Erträgen aus Land- und Forstwirtschaft rechnen können. Die meisten Partner entscheiden sich für eine Zusammenarbeit mit Alterric, weil wir nicht nur durch solide Pachten, sondern auch durch ehrliche Beratung überzeugen.“

Halime Ural | Alterric-Flächenakquise
Windparkumsetzung: Erneuerbar ist planbar

Wenn ein Windpark entsteht, sind Know-how und Verantwortung gefragt. Als erfahrene Projektierer sorgen wir bereits in der Windparkplanungsphase dafür, dass alles rund läuft. Dazu gehört die Ausschreibung ebenso wie die Vergabe sämtlicher Bauleistungen und alle naturschutzfachlichen Gutachten.

Während der gesamten Bauphase des Windparks übernehmen wir die vollständige Leitung und Überwachung – bis die Anlagen ans Netz gehen. Natürlich planen wir alle Windparks herstellerunabhängig: Unsere Experten wählen für jeden Standort den optimalen Anlagentyp aus. Und weil Windenergie vom gesellschaftlichen Konsens lebt, setzen wir auf einen projektbegleitenden Dialog mit Bürgern und Kommunen als Windkraftnachbarn.

Wenn die Windenergieanlagen stehen, sollen sie sicher und effizient laufen. Dafür sorgt unser Assetmanagement. Unsere Experten kümmern sich um alle kaufmännischen und technischen Belange im Betrieb – um die Pachtzahlungen ebenso wie um die störungsfreie und effiziente Funktion der Windräder.

Repowering: Potenziale nutzen

Wo Windparks aus der Pionierzeit nach langer Laufzeit ihren Dienst für die Energiewende getan haben, sorgen wir für ein passgenaues Repowering. Der Austausch bestehender Anlagen durch Modelle der aktuellen Generation ist ein echter Gewinn: Die deutlich leistungsstärkeren neuen Anlagen brauchen weniger Wartung, erzeugen mehr Energie und bringen damit mehr Ertrag. Von diesem Plus an Grünstrom profitiert auch das Klima. Zudem vermittelt ein verbessertes Windpark-Layout mit weniger, aber kraftvolleren Anlagen einen ruhigeren, optischen Eindruck des Windparks. Mit diesen vielen Vorteilen ist das Modell Repowering dem Weiterbetrieb in puncto Wirtschaftlichkeit und Nachhaltigkeit deutlich überlegen.

Wir beraten Sie gern über die Möglichkeiten bei Ihnen vor Ort.

Ihre Ansprechpartner

Jetzt teilenSharePartager maintenant